Remnant: From the Ashes – wir haben`s getestet!

In Games
GOOD
"Gelungenes Soulslike-Game"

Remnant: From The Ashes

The Good!

  • toller Art-Style
  • gute deutsche Syncro
  • sehr gute Steuerung
  • tolle unterschiedliche Bossfights

The Bad!

  • gelegentlich Attacken durch Wände
  • relativ einseitige Story
  • geringer Umfang an Ausrüstung
Sound
92 %
Grafik
90 %
Steuerung
91 %
Atmosphäre
87 %
Lernkurve
62 %
84%gut

Fazit

Remnant: From The Ashes macht sehr viel Spaß und ist sehr fordernd. Die verschiedene Bossgegner bringen das Gehirnschmalz immer wieder in Gang um effektive Wege zu finden, den Boss zu erledigen und seine Schwachstellen zu finden. Leider sind die meisten Bosse nicht von sich aus so stark, sondern nur die Masse an Adds (also kleineren Gegnern/Gehilfen) die dem Gegner zur Seite stehen, machen die Kämpfe ein ums andere Mal so schwer.

Die Welten von Remnant sind schön gestaltet und abwechslungsreich, während wir uns am Anfang in einer zerstörten Stadt inklusive Kanalisation befinden, durchstreifen wir später auch mal Wüsten, Dschungel oder auch, andere abstrakte Orte.

Über verschiedene Rätsel lassen sich neue Talente oder Perks freischalten, sowie versteckte Ausrüstung auffinden. Die Gegnertypen sind abwechslungsreich. Die Zwischensequenzen und Gespräche mit den NPCs laden dazu ein, die Hintergrundgeschichte kennenzulernen. Wer sich tiefer in die Geschichte reinlesen möchte, finden noch allerhand Bücher, Pergamente und Daten auf Computern. Die Story scheint aber doch eher nachranging zu sein.

Die Sounds sind kraftvoll, so macht das Ballern richtig Spaß, zudem wenn unser Charakter noch einige coole Sprüche hinterherhaut! Die Umgebungsgeräusche könnten noch etwas mehr sein.

Die Steuerung ist simpel und präzise, allerdings manchmal ungewohnt, mit den Tasten 1-5 nutzt man seine Items, statt seine Waffe auszuwählen. Der Waffenwechsel funktioniert mit X oder Mausrad. Daran gewöhnt man sich aber schnell.

Dank Koop-Modus, muss man sich nicht alleine den manchmal unfair vielen Monsterhorden entgegenstellen. Mit bis zu zwei Mitstreitern macht das Spiel noch mehr Spaß! Die Gegnerstärke skaliert dabei mit der Anzahl Mitstreiter.

Die Entwickler haben auch nach dem Release noch zusätzlich Content, zum Beispiel kam am 12. September bereits der Adventure Mode. Am 19. September folgt mit "Leto's Labor" ein neues Gebiet, welcher die Hintergrundstory nochmal erweitert.

3 of 3

Immer auf dem Laufendem bleiben

Du liebst esportstime.de? Dann melde dich für unseren Newsletter an.

You may also read!

PC-Hardware Teaser

PC-Hardware: eine Einführung!

PC-Hardware spielt für jeden eine Rolle, der sich schon einmal für Gaming interessiert hat. Irgendwann steht man vor der

Read More...
Top 5 Mega Drive Teaser

Retro: Die besten 5 PvP Games am Sega Mega Drive

In den frühen 1990er Jahren entbrannte der erste große Konsolenkrieg der Geschichte. Super Nintendo VS Sega Mega Drive. Zuletzt

Read More...
The Crew 2 Teaser

The Crew 2 – lernt Ubisoft denn gar nichts?

Immer wieder Ubisoft... Nun ist es doch schon einige Zeit her, dass Ubisofts The Crew auf Konsolen erschienen ist. Damals

Read More...

Mobile Sliding Menu